HSG Zander GmbH Austria

Navigation
Technische Due Dilligence

Technische Due Diligence von Immobilien

Im Vorfeld von Immobilientransaktionen lohnt eine intensive Betrachtung aller baulichen, technischen und wirtschaftlichen Faktoren eines bestehenden oder geplanten bzw. zu entwickelnden Objekts, um eine richtige und sichere Investitionsentscheidung zu treffen. Technische Due Diligence setzt genau da an. Sie betrachtet alle auf die Immobilie bezogenen Faktoren und Risiken genau und sichert damit Käufern wie Verkäufern den Erfolg der geplanten Transaktion.

Mit unserem ausgeprägten technischen Know-how sind wir von HSG Zander Österreich prädestiniert für die Erstellung einer Due Diligence Ihrer Immobilie. Wir beraten Sie ganzheitlich und erstellen Ihnen gern ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot für eine Analyse Ihrer (Wunsch-)Immobilie.

Leistungen daraus könnten u.a. sein:

  • Objektbegehung
  • Zustandsbewertung des Objektes (technisch, infrastrukturell, kaufmännisch)
  • Prozessanalyse
  • Analyse der Bewirtschaftungs- und Instandhaltungskosten
  • Bewirtschaftungsdokumentationen
  • Risikoabschätzung
  • Investitionsabschätzung
  • Cash-Flow-Planung (der Investition über lange Zeiträume)
  • Analyse von Immobilienportfolios hinsichtlich Betriebsnotwendigkeit
  • Unterstützung bei Vertragsverhandlungen

Über die reine Due-Diligence-Beratung hinaus kann HSG Zander Österreich Austria als gleichwertiger Asset-Partner agieren. Im Anschluss an die Diligence unterbreiten wir Ihnen gern ein verbindliches Angebot für die Bewirtschaftung sowie für die zu betreuende Haustechnik. Für unsere (potentiellen) Kunden bedeutet das Service aus einer Hand mit maximaler Sicherheit und Risikominimierung des Portfolios.

Kontakt

HSG Zander GmbH, Austria

HSG Zander GmbH, Austria

Leonard-Bernstein-Straße 10
A-1220 Wien

Telefon: +43 1 21147-43100
Telefax: +43 1 21147-43200